fbpx
Ayurveda Kochkurs

..................... Genussvoll durchs Jahr

Ayurveda Kochkurse

KOCHEN UND GENIESSEN MIT DEN AYURVEDISCHEN JAHRESZEITEN

Ayurveda Kochkurs „Genussvoll durchs Jahr“

Ayurvedisch kochen mit den Jahreszeiten. Dieser Ayurveda-Kochkurs vermittelt die Grundlagen der ayurvedischen Kochkunst in Theorie und Praxis. Abgestimmt auf die Ayurveda-Einsteiger zeigt er ein erstes Repertoire an ayurvedischen Rezepten und Menüs. Erleben Sie die sinnliche Vielfalt der ayurvedischen Köstlichkeiten und schwelgen Sie in den exotischen Düften und Geschmackserlebnissen von indischen Gewürzen und Zutaten.

NÄCHSTE TERMINE 2022

AYURVEDA-FRÜHLINGS-DETOXKUR  Sonntag, 20.03.2022 (only online-Einstimmung) –> MEHR INFOS
FRÜHLINGSERWACHEN                           Termin in Planung

Anmeldeformular siehe unten oder  Kochkurs-Gutschein verschenken?

Energieausgleich / Person 72 Euro

Seminarinhalte des Basis-Kochkurses:
* Grundlagen der ayurvedischen Kochkunst und Gewürzkunde
* farbenfrohe Menü- und Rezeptvorschläge für jede Konstitution
* praktische Anleitungen der ayurvedischen Küche
* Dhal- / Hülsenfrüchte geschmackvoll und verträglich zubereiten
* Kochen mit den sechs Geschmacksrichtungen
* Suppen, Gemüse, Chutneys, Desserts & Rhaitas mit Zutaten der Saison
* incl. Skript / Rezepte

Ayurveda Kochkurs „intensiv“

Läuft die Galle ständig über? Reflux? Magenschmerzen? Oder Neurodermitis, Psoriasis, Arthrose, Migräne, eine schlechte Verdauung, Schlaflosigkeit? In diesem intensiven Ayurveda-Kochkurs geht es um diverse Krankheitsbilder und mögliche Regulierung durch eine leckere ayurvedische Ernährungsweise. Lernen Sie eine neue Sichtweise zur positiven Veränderung der unausgeglichenen Doshas. Welche Lebensmittel und Gewürze können bei bestimmten Beschwerden verwendet werden. Welche Zutaten-Kombinationen werden und passend eingesetzt uvm.

oder  Kochkurs-Gutschein verschenken? Termine auf Anfrage Seminarinhalte des Intensiv-Kochkurses: * Krankheitsbilder aus ayurvedischer Sicht * Gewürze und Wirkungen auf den Körper * passende Lebensmittel für die Konstitutionen * ausgleichende Gerichte zur Therapie-Unterstützung * Kochen mit den sechs Geschmacksrichtungen * Suppen, Gemüse, Chutneys … Gerichte mit Zutaten der Saison * incl. Skript / Rezepte

ja, ich bin dabei ! 🙂